Artikel für Gemeindebriefe 2018/03-04

SUCHEN und FINDEN

Liebe Geschwister,
welch glückliches Gefühl stellt sich bei mir ein, wenn ich nach einer aufgeregten Suche den Schlüssel endlich gefunden habe. Wie wunderbar entspannt ist mein Kopf, wenn ich nach Grübeln und Ringen die perfekte Lösung entdecke. Sicher kennt Ihr solche Situationen auch aus Eurem Alltag. Als Landesverbands-Leitung denken und arbeiten wir seit Monaten in den oben genannten Kategorien. Wir suchen zum Beispiel eine Person in Euren Reihen, welche die Verantwortung als Kassierer/-in des Landesverbandes übernimmt. Wir suchen nach Mitarbeitern, Terminen, Protokollanten, Sitzungsorten....

Wir finden das der Landesverbandsrat, der am 14.04.2018 in der Gemeinde Freiberg stattfindet, eine gute Gelegenheit ist, Geschwister zu treffen und Landesverband mitzugestalten. Lässt Du Dich finden, vielleicht zum ersten Mal zur Tagung zu kommen? Mit dem Thema „Himmlisch geerdet - Inspiriert Leben“ haben wir uns bewusst am Jahresthema unseres Bundes orientiert. Gemeinsam mit unserem Referenten Joachim Gnep wollen wir mit Euch danach suchen, wie es zusammenpasst, mit dem Herzen im Himmel zu sein und doch mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen. Im Plenum geht es dann zum Beispiel um einen Antrag der Gemeinden Stollberg und Mittweida, den Landesverbandsbeitrag betreffend. Des Weiteren sind wir auf der SUCHE nach der zukünftigen Finanzierung der Stelle des Senderbeauftragten der Freikirchen beim MDR. Finden wir gerade durch Deine Mitarbeit die passenden Impulse?
Am 03.Juni 2018 freuen wir uns, Euch in Aue zum sächsischen Gemeindetag zu sehen. Wir finden, es ist eine super Chance, Kontakte aufzufrischen, Gottesdienst mit vielen Hundert Geschwistern zu feiern und bei der Suche nach neuen Ideen zum Thema „Gemeindebau - da geht noch was“ Antworten zu finden.

Auch das nahende Osterfest ist mit meinen beiden strapazierten Verben eng verbunden. Jesus und ich - wer sucht wen? Wie lebe ich das, was zu Ostern passiert ist, in meinem Umfeld? Wie strahlt das auf Freunde, Kollegen oder Geschwister aus? Wenn wir Jesus immer neu suchen, hat er versprochen sich finden zu lassen.
Wir wünschen Euch gesegnete Frühlings- und Ostertage und freuen uns über Informationen, Anliegen, E-mails und Nachrichten von Euch.

Im Namen der LV-Leitung, Eure Gundula Neubert. (stellv. LV-Leiterin)

 

Kopf

Liebe Geschwister und Freunde in den Gemeinden, 

Vom 02.-04.2018 fand die GJW-Klausur 2018 in Geilsdorf statt. An diesem Wochenende haben wir uns intensiv einerseits mit dem Thema Qualitätssicherung im GJW auseinandergesetzt, als auch kommende Aktionen und Veranstaltungen in den Arbeitskreisen geplant und besprochen. Den Abschluss bildete der Einführungsgottesdienst des neuen Jugendreferenten Dominik Büscher, bei dem Udo Rehmann, Leiter des GJW Deutschland, die Predigt zur Hochzeit von Kanaan hielt. Wir sind gespannt auf die GJW-Landeskonferenz im März im Zwickau-Planitz. Wir laden dazu die Gemeinden ein, einen Delegierten zu uns zu senden. Denn wir wollen gemeinsam die Kinder- und Jugendarbeit gestalten.

Indianer
Die Planungsphase für die Indianercamps hat schon begonnen! Unser Anliegen ist es, wieder mehr Kinder zu erreichen und haben daher das Alter der beiden Indianercamps angeglichen, sodass sich bei beiden Freizeiten Kinder im Alter von 7-13 Jahre anmelden können. Beim Klausurwochenende haben wir unser überarbeitetes Mitarbeiter-ABC beschlossen und können dadurch den Einstieg für neue Ehrenamtliche leichter gestalten. Denn wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern! Wünschenswert sind 20 Ehrenamtliche je Camp. Hast du Interesse mitzuarbeiten? Die Camps finden vom 14.-28.07. statt!    
Im März und April treffen wir uns gleich zweimal: Anfang März in der EFG Mittweida, um die ersten Vorbereitungen zu treffen und im Bereich ‚Sichere-Gemeinde‘ geschult zu werden. Und im April zum deutschlandweiten Mitarbeitertreffen in Friedrichroda – wir wollen über die Landesgrenzen hinaus die Arbeit gestalten und haben sogar einen besonderen Gast – Harry Voß, Autor von ‚Schlunz‘.

 

Termine:
> 03.03.2018 Grundlagenschulung: Sichere Gemeinde (EFG Mittweida)
> 24.03.2018 GJW-Landeskonferenz (EFG Zwickau-Planitz)
> 02.-06.04.2018 JULEICA-Schulung (Ringethal)
> 20.-22.04.2018 Teen:Time in Pockau

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.


interner Bereich

Besuchen Sie auch

GJW

 

Oncken