Hier zeigen wir aktuelle Informationen aus unserem Landesverband. Die Informationen können als RSS-Feed in bestehende Internetseiten oder im eigenen Browser eingebunden werden.

Der Link zum Feed verbirgt sich hinter dem orangenen-Symbol oben links in der Ecke.

 

Aktionstage mit Arno Backhaus in Schmiedeberg

Missio-Narr, E-fun-gelist, Au-tor, Arno-mateur, Aktionskünstler und Kreativist – so nennt sich Arno Backhaus, der seit Jahrzehnten durch christliche Gemeinden tourt und als Straßenevangelist durch spektakuläre Kleinaktionen auf Jesus Christus aufmerksam macht. Bekannt geworden in den 1980er Jahren durch das Liedermacher-Duo Arno & Andreas ist Arno Backhaus als Autor, Evangelist und Seminarleiter (auch zusammen mit seiner Frau Hanna) in der christlichen Szene bekannt. Nun war er auch von der Gemeinde Schmiedeberg für ein cooles Programm am langen Himmelfahrtswochenende 2018 eingeladen.

Reformationsausstellung des Bundes in Freitaler Schule

Für die Woche vor dem Reformationstag 2017 hatte ich schon vor längerer Zeit die Ausstellung unseres Bundes „Reformation - da geht was“ für unsere 0001freie Oberschule in Freital gebucht. Dort gebe ich als Pastor regelmäßig ein paar Stunden Religionsunterricht in der Woche. Obwohl auf dieser Schule etliche Lehrer und Schüler wenig bzw. gar nichts mit dem christlichen Glauben zu tun haben, haben wir uns im Lehrerkollegium entschlossen, eine ganze Projektwoche zum 500jährigen Reformationsjubiläum in diesem Jahr durchzuführen.

Bundesratstag Rückblick

... in Berlin am 26. Mai 2017

Der Tag begann für alle Abgeordneten und Gäste mit einer Andacht, die von Christoph Stiba zum Thema des Kirchentages „Du siehst mich“ gehalten wurde. Auf diese Weise wurde eine Verbindung zum parallel stattfindenden Kirchentag geschaffen. Gott sieht Hagar in ihrer Not, nachdem sie von Sara in die Wüste geschickt worden war. In einer wunderbaren Weise sorgt Gott für Hagar, so dass ihr Sohn und sie in der Wüste überleben.
Anschließend wurde die Arbeit an den einzelnen Sachthemen aufgenommen. Doch zunächst mussten die Regularien  erledigt werden. In diesen ersten Teil fiel auch die Aufnahme der vier Gemeinden in den BEFG, die den Antrag zur Aufnahme als selbständige Gemeinde im Vorfeld des Bundesrates gestellt hatten.

Fotoausstellung LUTHERLAND in Dresden

Am 11. März wurde mit einer Vernissage die kleine, aber feine Ausstellung LUTHERLAND mit Fotografien aus der Welt des Glaubens im Deutschen Hygiene-Museum eröffnet. Sie zeigt Fotos des Künstlers Jörg Gläscher, der von August 2015 bis Dezember 2016 durch das Kernland der Reformation - also Mitteldeutschland - gezogen ist und nach Menschen und Landschaften Ausschau gehalten hat, in denen Luthers Ideen lebendig geblieben ist. Herausgekommen sind Fotos, die die ganze Vielfalt des evangelischen - besonders des lutherischen - Glaubens widerspiegeln.

Leben mit Passion 2017

Liebe Leserinnen und Leser des Passionskalenders in Sachsen,

Passbild Peter Fugmannzum vierten Mal beteiligt sich unser Landesverband an der Aktion ´Leben mit Passion`.

Für einen Großteil der Gemeinden ist dieser Kalender inzwischen offensichtlich ein guter Begleiter geworden. Das freut uns natürlich. Darum sei an dieser Stelle all jenen herzlich gedankt, die dazu beigetragen haben, dass wir diese Kalender in unseren Händen halten können.

Allianzgebetswoche im Osterzgebirge

Allianz LogoDie Allianzgebetswoche im Osterzgebirge hat schon eine lange Tradition. Schon, als es noch baptistische Stationen in Oelsa und Dippoldiswalde gab, haben sich Christen aus verschiedenen evangelischen Kirchen und Gemeinden zur Allianzgebetswoche jeweils am Anfang des Jahres versammelt. Das ist eine schöne Sache, so miteinander ein neues Jahr zu beginnen. Wachstum und Entwicklung erleben wir auch in unserem Landkreis. Mit zwei gemeinsamen Gottesdiensten eröffnen und beschließen wir die Gebetswoche. Turnusmäßig sind die Pastoren und Pfarrer eingeteilt zum Predigtdienst oder arbeiten mit bei der Moderation.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.


„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“

„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“ lautete das Thema des Impulstags Diakonie, zu dem der BEFG und das Diakoniewerk Kirchröder Turm am 20. Oktober gemeinsam eingeladen hatten.

30.10.2018

Liebet einander

„Love one another“ (Liebet einander) – das war das Thema der Europäischen Baptistischen Frauenkonferenz in der Ukraine..

26.10.2018

interner Bereich

Besuchen Sie auch

GJW

 

Oncken